Dienstag, 24 April 2018

Luftheizungen von Pankeros bei Bruno Heinen SA, BütgenbachLuftheizungen verwenden die Raumluft als Wärmeträger. Dabei wird die in einem Heizautomaten erzeugte Warmluft über Luftkanäle in die Räume geleitet.

Unser Partner Pankeros hat einen hängenden Warmlufterzeuger mit Dichtkammer  von 29.000 bis 85.000 kcal/h hergestellt, der Spitzenbetriebsmerkmale aufweist und optimale Verbrennungsgrade ermöglicht.

Ebenfalls Pankeros automatische Warmluftgeneratoren von 29.000 bis 700.000 kcal/h erweisen sich durch den hohen Wirkungsgrad und die ausgezeichnete Brennleistung als echte Hochleistungsgeneratoren.

 

Luftheizungen von Pankeros bei Bruno Heinen SA, Bütgenbach

Luftheizungen von Pankeros bei Bruno Heinen SA, Bütgenbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Warmlufterzeuger    

Hängende Warmlufterzeuger mit Dichtkammer von 29.000 - 85.000 kcal/h


Der letzte Stand der Technik, die laufende Entwicklung von neuen Stoffen, die unterschiedlichen Anforderungen, die mit den geltenden Bestimmungen im Heizungsbereich verbunden sind, haben uns dazu geführt, einen hängenden Warmlufterzeuger mit Dichtkammer herzustellen, der Spitzenbetriebsmerkmale aufweist und optimale Verbrennungswirkungsgrade ermöglicht.


DIE KONSTRUKTIONSTECHNIK:

    Der Tragrahmen wird völlig mit Blech großer Stärke konstruiert.
    Die Täfelung wird aus lackierten Platten mit epoxydischen Pulvern erhalten.
    Die Verbrennungskammer ist aus rostfreiem Stahl AISI 430, das Rohrbündel aus kaltgezogenem Stahl FE 35.2, Prüfnormen UNI 663/68n die Spiral-Thrbolüfter aus thermischem Stahl, damit das Wirkungsgrad des Wärmeaustauschers erhöht werden kann.
    Der Lüftungsteil besteht aus direkt gekuppelten Schraubenventilatoren. Dieses System gewährleistet eine hohe Luftförderung mit Niederspannung, einem niedrigen Stromverbrauch und Geräuschlosigkeit beim Betrieb.
    Die elektronische Bedienanlage besitzt eine integrierte Schaltung für einen korrekten Betrieb des Brenners und Ventilators.
    Warmluft mit gleichbleibender Temperatur, unnütze Aufwände von Kraftstoff und Energie werden vermieden.
    Kabel, Anschlußhüllen und elektrische Anschlüsse sind aus selbstauslöschbarem Material. Die Täfelungsisolierung wird durch eine schallschluckende Auflage mit hoher Wärmedämmung ausgeführt, die 25 mm dick ist. Ein Zinkblech zwischen Luftfluß und Wärmedämmung befestigt dieses Element.
    Der Brenner ist automatisch und ist mit einer elektronischen Vorrichtung ausgerüstet, die die Verbrennung steuert.
    Typgeprüftes Gas-Magnetventil, Druckwächter für Gas-Mindestdruck, Zustimmungsdruckwächter, schwingungsdämpfende Kupplung und Stabilisierungsfilter gewährleisten einen korrekten Betrieb.
    Anmerkung: der einzigartige Warmlufterzeuger Pankeros mit Dichtkammer ist auch mit automatischem und selbstsaugendem Treibölbrenner lieferbar.


Die oben angegebenen acht Punkte, die während 35 Jahren gesammelte Erfahrung im Heizungsbereich, die Verwendung von erstklassigen Stoffen, die hohen Verbrennungswirkungsgrade (über 90%), der optimale Betrieb kennzeichnen den Warmlufterzeuger Pankeros als einen Hochleistungserzeuger.

Sie haben eine Frage zu unseren Produkten und Service Leistungen? Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir setzen uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung.

Ihr Team der Bruno Heinen AG.

Warmluftgeneratoren    

Automatische Gas- und Heizöl-Warmluftgeneratoren von 29.000 - 700.000 kcal/h.

DIE KONSTRUKTIONSTECHNOLOGIE:

Die Modelle GAII von 29 bis 350 sind in Form eines Monoblocks gebaut (Wärmeaustauscher und Ventilatorgruppe), die Modelle GA/I 400-500-600-700 bestehen aus getrennten Körpern (Wärmeaustauscher und Ventilatorgruppe).

DER WÄRMEAUSTAUSCHER setzt sich zusammen aus:

    einer großdimensionierten Brennkammer mit Radialverrippung, vollständig aus rostfreiem INOX AlSI 430 Stahl hergestellt
    einem Rohrbündel aus FE 35,2 Stahl (Prüfungsvorschriften UNI 663/68), produziert nach dem Kaltzugverfahren
    einem SpiralwirbleI' aus Thermostahl, zur Steigerung der Leistung des Austauschers
    einem speziellen System zur Befestigung an den Rahmen, zum Ausgleich der Wärmeausdehnung

DIE VENTILATORGRUPPE:

Bei den Modellen GA/I 29-40-55 besteht die Gruppe aus 1 Ventilator mit Direktantrieb, vom 1YP mit doppelter Ansaugung, 220 Volt, einphasig. Das elektronische Kontrollgerät arbeitet mit einem Integrator um den einwandfreien Betrieb des Brenners und des Ventilators zu gewährleisten. Warme Luft mit gleichbleibender Temperatur, ohne nutzlose Verschwendung von 'Treibstoff und Strom sind die Merkmale eines einwandfreien Betriebes.

Bei den Modellen GA/I von 75 bis 160 besteht die Gruppe aus 1 Ventilator 1YP SS mit doppelter Ansaugung und 1 dreiphasigen Elektromotor 220/380 Volt.

Die Schalttafel ist zur Gänze in einen komplett abgedichteten, aus stoßfestem Material hergestellten Gehäuse untergebracht und mit einem Motorschutzschalter mit Fernsteuerung und einer doppelten thermostatischen FAN/LIMIT Kontrolle mit einstellbarem Differential ausgestattet. Diese spezielle Kontrolle fördert einen Luftstrom mit gleichbleibender Temperatur.

Bei den Modellen GA/I 200-300 besteht die Gruppe aus 2 Ventilatoren 1YP S5 mit doppelter Ansaugung und 2 dreiphasigen Elektromotoren 200/380 Volt.

Die Schalttafel ist zur Gänze in einem komplett abgedichteten, aus stoßfestem Material hergestellten Gehäuse untergebracht und mit einem Motorschutzschalter mit Fernsteuerung und einer doppelten thermostatischen FAN/LIMIT Kontrolle mit einstellbarem Differential ausgestattet.

Bei den Modellen GAII von 350 bis 700 ist außerdem eine elektronische Verzögerungsanlage eingebaut, welche den getrennten Anlauf der beiden Elektromotoren gestattet.

Die Kabel, die Kabelmäntel der Verbindungen und die elektrischen Anschlüsse der Warmluftgeneratoren sind aus selbstlöschendem Material.

Die Verkleidung besteht aus Blechplatlen, die mit Epoxidpulver lackiert sind. Die Wärme Lärmisolierung wird durch eine 25 mm starke schallschluckende Matte erzielt.

Ein verzinktes Blech zwischen Luftstrom und Isolierung selbst vermeidet mögliche schädliche Materialablösungen.


Die oben aufgeführten Punkte, eine 35 jährige Erfahrung im Heizungsbereich, die Verwendung von erstklassigem Material, der hohe Wirkungsgrad und die ausgezeichnete Brennleistung machen die Warmluftgeneratoren Pankeros zu echten

Hängende Warmlufterzeuger mit Dichtkammer von 29.000 - 85.000 kcal/h

Der letzte Stand der Technik, die laufende Entwicklung von neuen Stoffen, die unterschiedlichen Anforderungen, die mit den geltenden Bestimmungen im Heizungsbereich verbunden sind, haben uns dazu geführt, einen hängenden Warmlufterzeuger mit Dichtkammer herzustellen, der Spitzenbetriebsmerkmale aufweist und optimale Verbrennungswirkungsgrade ermöglicht.


DIE KONSTRUKTIONSTECHNIK:

    Der Tragrahmen wird völlig mit Blech großer Stärke konstruiert.
    Die Täfelung wird aus lackierten Platten mit epoxydischen Pulvern erhalten.
    Die Verbrennungskammer ist aus rostfreiem Stahl AISI 430, das Rohrbündel aus kaltgezogenem Stahl FE 35.2, Prüfnormen UNI 663/68n die Spiral-Thrbolüfter aus thermischem Stahl, damit das Wirkungsgrad des Wärmeaustauschers erhöht werden kann.
    Der Lüftungsteil besteht aus direkt gekuppelten Schraubenventilatoren. Dieses System gewährleistet eine hohe Luftförderung mit Niederspannung, einem niedrigen Stromverbrauch und Geräuschlosigkeit beim Betrieb.
    Die elektronische Bedienanlage besitzt eine integrierte Schaltung für einen korrekten Betrieb des Brenners und Ventilators.
    Warmluft mit gleichbleibender Temperatur, unnütze Aufwände von Kraftstoff und Energie werden vermieden.
    Kabel, Anschlußhüllen und elektrische Anschlüsse sind aus selbstauslöschbarem Material. Die Täfelungsisolierung wird durch eine schallschluckende Auflage mit hoher Wärmedämmung ausgeführt, die 25 mm dick ist. Ein Zinkblech zwischen Luftfluß und Wärmedämmung befestigt dieses Element.
    Der Brenner ist automatisch und ist mit einer elektronischen Vorrichtung ausgerüstet, die die Verbrennung steuert.
    Typgeprüftes Gas-Magnetventil, Druckwächter für Gas-Mindestdruck, Zustimmungsdruckwächter, schwingungsdämpfende Kupplung und Stabilisierungsfilter gewährleisten einen korrekten Betrieb.
    Anmerkung: der einzigartige Warmlufterzeuger Pankeros mit Dichtkammer ist auch mit automatischem und selbstsaugendem Treibölbrenner lieferbar.


Die oben angegebenen acht Punkte, die während 35 Jahren gesammelte Erfahrung im Heizungsbereich, die Verwendung von erstklassigen Stoffen, die hohen Verbrennungswirkungsgrade (über 90%), der optimale Betrieb kennzeichnen den Warmlufterzeuger Pankeros als einen Hochleistungserzeuger.